Seiten

Freitag, 15. Juni 2012

UPCYCLED: Vorher/Nachher mit einem XXL-Shirt



Richtig Spaß machte mein Experiment mit einem XXL-Shirt. Ob mit einem neuen
oder alten XXL-Shirt (Männer-Shirt) - mit ein wenig "Hin und Her - Tüfteln" kann man ein
tolles Sommer-Tube-Kleid zaubern. Das Nächste ist bereits in Arbeit...:-)


Und hier ein paar Fotos vom Werdegang:


Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine supercoole Verwandlung! Tolle Idee und super Umsetzung! Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  2. wow, das ist ja ne tolle idee.
    rote kleider lösen, genau wie rote schuhe, bei mir immer sofort das habenwollen-gefühl aus.

    glg katrin

    AntwortenLöschen
  3. ein tolles ergebnis!

    immer wieder verblüffend was man an der büste mit drapieren zaubern kann...

    herzlicher gruss, claudia

    AntwortenLöschen
  4. wow
    was für eine Verjüngung
    > modernes Rycelin :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Super! Auf die Idee muß man doch erst mal kommen! Echt! Ich bin begeistert!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. WOW ... ohnw Worte.
    Einfach nur genial!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Dagmar!
    Wahnsinn, was du alles zauberst! Ich bin hin und weg, was für ein geniales Kleid du aus dem einfach Shirt gemacht hast! RESPEKT! Und dein Rock vom letzten Post find ich auch wunderschön!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. wahnsinn! respekt! so würde ich auch gerne schneidern können. :D das kleid sieht super aus. :)

    mit einem lieben gruß,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  9. HALLO ...sieht toll aus würde ich auch gerne nachmachen (habe nämlich gerade den Kleiderschrank aussortiert) wie hast Du das oben mit dem Kleid gelöst...???Ist das das Bündchen...???LG MAnu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MAnu!

      Der Halsausschnitt vom Original-Shirt wird einfach stark gedehnt und ergibt dann die obere Kante des Kleides (somit hat man automatisch ein schönes Rippbündchen)

      Lg Dagmar

      Löschen